Zooms versus Primes

Jeder, der mit einer Kamera mit Wechselobjektiven fotografiert, dürfte die ewige Diskussion kennen: sind Zoomobjektive besser als Festbrennweiten (Primes) oder andersrum? Was soll ich für welchen Zweck nutzen? Und reicht es nicht, mit den Füßen zu zoomen?

Eins vorweg: es kommt drauf an. Es wird keine pauschale Antwort geben, aber ich versuche, ein paar Missverständnisse aufzuklären. Weiterlesen „Zooms versus Primes“

Shades of an image

Nachdem ich letztens ein neues Foto bei 500px hochgeladen habe, sagte man mir, dass das Foto zwar toll sei, ich mir aber doch mal neue Motive suchen sollte. Völlig verständlich, immerhin habe ich das selbe Motiv schon mehrmals abgelichtet. Aber davon abgesehen, dass ich mir sowieso neue Motive suchen werde, habe ich damit ein Ziel verfolgt, und zwar diesen Blogbeitrag. Weiterlesen „Shades of an image“

„Zieht euch warm an!“ – Fotografieren in der Kälte

Theoretisch wäre mit der Überschrift auf den ersten Blick eigentlich alles gesagt, aber ich würde keinen Artikel darüber schreiben, wenn das gar so einfach wäre.

Selbstverständlich zieht man sich in der Kälte warm an, das muss ich niemandem erklären. Die Frage dabei ist, Weiterlesen „„Zieht euch warm an!“ – Fotografieren in der Kälte“

„Die beste Kamera ist die, die man gerade dabei hat“

Die Aussage ist an sich gar nicht mal falsch. Im Zweifelsfall ist es besser, ein verbesserungswürdiges Foto von etwas zu haben als gar kein Foto. Die Frage ist daher, was man als Kamera dabei haben will/kann.

Heutzutage hat fast jeder ein Smartphone und jedes Gerät hat eine integrierte Kamera. Der Logik zufolge Weiterlesen „„Die beste Kamera ist die, die man gerade dabei hat““

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: